Sie sind hier: Aktuelles

5. Süddeutsche rotierende Körung

mit Jubiläumsschauprogramm „70 Jahre Ponyzucht in Bayern“

Am 13. Oktober 2018 findet auf der Olympiareitanlage in München-Riem zum nunmehr fünften Mal die Süddeutsche rotierende Körung der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Zuchtverbände (AGS) für Pony-, Kleinpferde- und Spezialpferderassen statt. Erwartet werden über 40 Hengste der Sparten Freizeitponyrassen, Sportponyrassen und Spezialpferderassen – vom Shetland Pony über das Deutsche Reitpony bis hin zum Lusitano, Percheron und Camargue. Am Vormittag werden sich zuerst die Spezialpferderassen dem Urteil der Körkommission stellen und ab Mittag kommen dann die Freunde der Ponyzucht ganz auf ihre Kosten!

Eingebettet ist diese Körung in ein ganz besonderes Event: Der Bayerische Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. feiert in diesem Jahr „70 Jahre Ponyzucht in Bayern“. Im Jahre 1948 wurde mit „Ella von der Ilkahöhe“ die erste Stute der Rasse Shetland Pony als Zuchtstute eingetragen. Heute betreut der BZVKS mit seiner Geschäftsstelle in München-Riem vom Achal-Tekkiner bis zum Welsh Pony rund 77 verschiedene Rassen mit insgesamt 1350 Mitgliedern und ca. 2040 eingetragenen Zuchttieren. Und genau das feiert der Zuchtverband ab 17:00 Uhr mit einem Jubiläumsschauprogramm! Neben Showgrößen wie das Ponyshowteam Farbenfroh rund um Artur Nieberle und seine Deutschen Partbred Shetland Ponys und Deutschen Classic Ponys können sich Besucher auch auf ein Schaubild der IG Fjordpferd freuen. Ebenfalls verstärken die verschiedensten Gangpferderassen die bunte Vielfalt – vom Islandpferd über den Paso Fino bis hin zum Trochador – hier werden sie in eine andere Welt entführt! Auch Freunde unserer Barockpferderasen kommen nicht zu kurz: Familie Gehwolf wird mit ihren Lipizzanern ein eindrucksvolles Schaubild demonstrieren und auch auf eine Working Equitation Darbietung können sie sich freuen. Rasant, in luftige Höhen und recht elegant – die Sportponyrassen New Forest Pony, Deutsches Reitpony, Welsh Cob (Sektion D) und Connemara Pony zeigen ihr vielfältiges Können! Durch’s Programm führen Sie fachkundig die Bayerische Zuchtleiterin Claudia Eikermann und Wolfgang Kühlechner!

 

Weitere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle:

Landshamer Str. 11, 81929 München

E-Mail: info@bzvks.de

Tel.-Nr.: 089 – 92 69 67 351

Fax: 089 – 92 69 67 355