Sie sind hier: Aktuelles

DSP Hengsttage: Siegerhengst aus dem Stall Timmreck

Springsieger von Eldorado van de Zeshoek - Diarado

Prämienhengst von For Romance I - Diamond Hit

Neustadt (Dosse) - Der erste Sieger der DSP Hengsttage 2021 kommt aus Brandenburg-Anhalt! Der Siegerhengst Springen stammt ab von Eldorado van de Zeshoek - Diarado - Calido. Züchter des Überfliegers ist Frank Timmreck, Aussteller ist die Hengststation Beckmann. Neben dem Sieger der springbetonten Hengste kommt auch einer der gefeierten Prämienhengste aus dem Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt. Die ZG Brockmann und Drechsler aus Kühdorf ist Züchter des typbrillanten For Romance I - Diamond Hit-Sohn. Den Vollbruder zum letztjährigen Körsieger in München stellte Heinrich Ramnsbrock aus. Er wird im Landgestüt Moritzburg eine Beschälerbox beziehen. Ebenfalls gekört aus unserem Verband wurde am heutigen Nachmittag die Katalognummer 61, ein Sohn des Bundeschampions Secret aus einer Foundation-Mutter. Züchterin und Besitzerin ist Julia Voigtländer aus Berlin. Die DSP Körschleife erhielt außerdem ein weiterer Sohn aus dem ersten Jahrgang des Secret. Heike und Volkmar Schadock aus Wehnsdorf zeichnen sich als Züchter und Besitzer des aus einer Millennium-Mutter gezogenen Hengstes verantwortlich. Unseren herzlichen Glückwunsch!

Öffnet externen Link in neuem FensterKörergebnis Hengsttage 2021

Öffnet externen Link in neuem FensterOnline-Auktion am 26. Januar (Springhengste) und 28. Januar (Dressurhengste)


Weitere Informationen zur Kollektion
bei Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann, Tel. +49 (0)1 51/53 11 57 83