Sie sind hier: Aktuelles

DSP Leopold K für die EM in Strzegom nominiert

Vom 17. Bis 20. August 2017 finden die Europameisterschaften der Vielseitigkeitsreiter im polnischen Strzegom statt. Mitglied des italienischen Teams werden dabei DSP Leopold K von Levistano – Askari (Z.: Bernd Kreinbrink) und Mattia Luciani sein. Das Deutsche Sportpferd aus Brandenburg-Anhalt fand seinen Weg in den internationalen Sport übrigens mit Hilfe des Ausbildungsstalls Schmid/Freistedt in Ursprung. Insgesamt drei DSP Pferde, die ehemals im Stall der Ausbilderin Julia Schmid beheimatet waren, sind für dieses Top Event nominiert worden. Allen voran natürlich die aus Sachsen-Thüringen fischerRocana (von Ituango xx – Carismo, Z.: Mirko Glotz) mit Michael Jung, die als eines der Favoritenpaare für Deutschland an den Start gehen werden. Die britischen Farben vertritt der bereits bis CIC4* erfolgreiche Billy the Red (von Balou d.R. - Stan the Man xx, Z.; Michaela Weber-Herrmann) mit Kristina Cook, der in Baden-Württemberg das Licht der Welt erblickte.