Sie sind hier: Aktuelles

DSP Quintana P und Anna Vogel zur EM Vielseitigkeit nominiert

Anna Vogel und DSP Quintana P

Warendorf - Die AG Spitzensport des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Kandidaten für die Europameisterschaften in Luhmühlen (28. August bis 1. September) nominiert. Als Gastgeber darf Deutschland die doppelte Anzahl an Startern entsenden, also insgesamt zwölf Paare entsenden. Vier davon starten für die deutsche Mannschaft. Wer dies sein wird, muss spätestens nach der Verfassungsprüfung bekannt gegeben werden.  Für den Start nominiert ist unter anderem Anna Vogel (Biessenhofen) mit DSP Quintana P. Die Deutsche Sportpferdestute von Quality- Landor S - Frühlingsbote- Dämmerschein xx kommt aus der Zucht des Landwirtschaftsbetriebs Pfitzmann im Löwenberger Land.