Sie sind hier: Aktuelles

DSP- und Süddeutsche Championate: DSP De Sandro schafft das Triple

Machten das Triple perfekt- DSP De Sandro und Carolin Brandt. Foto: bjoern-schroeder.de

Die Zweifachen DSP Champions- DSP Don Royal und Anna Weilter. Foto: bjoern-schroeder.de

Reservesieg für DSP Meridian und Kevin Thomas. Foto: bjoern-schroeder.de

Silberrang für Benedetto und Stephanie Fiedler. Foto: bjoern-schroeder.de

Platzierten sich an 4. Stelle bei den 4- jährigen Hengsten- Best Secret und Astrid Neumeyer

Das hat noch keiner vor ihm geschafft: Drei Mal in Folge siegte der Decurio-Sohn DSP De Sandro im Süddeutschen Championat. Zwei Mal bei den Reitpferden und dieses Jahr am vergangenen Wochenende unter Carolin Brandt bei den fünfjährigen Dressurpferden. Eine herausragende Leistung und das mit drei verschiedenen Reitern! Den Triple Champion erwarb die Hengststation Dressurhengste Schleier auf den Hengsttagen in München-Riem. Hier stand DSP De Sandro im Prämienlot.
Das Triple könnte 2019 der Neustädter Körsieger DSP Don Royal schaffen: Er sicherte sich nach dem Sieg im Vorjahr auch den Sieg bei den vierjährigen Hengsten in Nördlingen. Anna Weilert vom Landgestüt Neustadt-Dosse zelebrierte ihn einmal mehr in Nördlingen. Dabei hatten es die drei- und vierjährigen Hengste in der Finalqualifikation am Samstag nicht einfach und mussten im strömenden Regen laufen. Trotz des Regens waren es glanzvolle Championate. Beide DSP-Elitehengste Dressur, Don Diamond und Quaterback, stellen Champions im Reit- bzw. Dressurviereck.
In der Verbandswertung liegt der Landesverband Bayerischer Pferdezüchter mit vier Champions vor Brandenburg-Anhalt mit drei Champions. Insgesamt die meistern Mediallen sicherten sich die Züchter aus Baden-Württemberg. Der Verband stellte zwar nur einen Champion, holte aber insgesamt 10 Medaillen.
Erstmals ausgeschrieben war in Nördlingen ein Reitponychampionat auf süddeutscher Ebene: Gustl heißt der erste Süddeutsche Reitponychampion, der bereits am Donnerstag ermittelt wurde.

 

Medaillenspiegel für Brandenburg- Anhalt:

Dreijährige Hengste                                               

Silber: Benedetto
v. Bombastic/San Muscadet
R.: Stephanie Fiedler     
Z. u. B.: Stiftung BHLG Neustadt

Vierjährige Hengste

Gold: Don Royal
v. Don Juan de Hus/Rubin-Royal
R.: Anna Weilert             
Z. u. B.: Stiftung BHLG Neustadt

Silber: Meridian
v. Millennium/De Chirico
R.: Kevin Thomas
Z. u. B.: Volkmar u. Heike Schadock

Vierjährige Springpferde

Gold: Cornetts Crash WN 8,1
von Cornet Session/Crassus
R.: Christina Wrobel
Z.: Heike und Volkmar Schaddock
B.: Günther Karle

Fünfjährige Dressurpferde

Gold: DSP De Sandro
von Decurio/Samba Hit I
R.: Carolin Brandt
Z.: Hans-Adolf Lembke
B.: Dressurhengste Schleier