Sie sind hier: Aktuelles

For Romance II, Secret, Grand Slam VDL und Eldorado van de Zeshoek stellen Sieger im DSP Fohlenchampionat

Champion der dressurbetonten Hengstfohlen von For Romance II-Quaterback

Siegerin der dressurbetonten Stutfohlen von Secret-Fürstenball

Champion der springbetonten Hengstfohlen von Grand Slam VDL - Esteban x

Beste springbetontes Stutfohlen von Eldorado van de Zeshoek-Levistano

Neustadt (Dosse) – Der große Hengstparadeplatz im Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt bildete am Samstag das vorzügliche Parkett für die besten Deutschen Sportpferdefohlen des Jahrgangs 2018 aus den Ställen der Brandenburg-Anhaltiner Pferdezüchter. In den vergangenen Wochen wurden auf den regionalen Fohlenschauen in Brandenburg und Sachsen- Anhalt die typvollsten und bewegungsstärksten Fohlen für dieses Event nominiert. Einen spektakulären Sieger kürte die Jury aus Viktoria Herzog, Rolf Günter und Marcel Bethge mit dem Maximalergebnis den Champion der dressurbetonten Hengstfohlen. Gleich drei Mal die Bestnote 10,0 erhielt der For Romance II-Quaterback-Sohn aus der Zucht von Hans-Georg Zander, Stendal. Er gehört übrigens am kommenden Wochenende auch zum Verkaufslot der DSP Elitefohlenauktion in Nördlingen. Platz zwei ging an einen Royal Doruto-Sohn aus dem HLG Neustadt. Dritter wurde ein Sohn des Vizeweltmeisters DSP Belantis aus der Zucht von Doreen Nussbaum, Fehrbellin.

Bei den dressurbetonten DSP Stutfohlen ging der Titel im Fohlenchampionat in Neustadt an eine Tochter aus dem ersten Jahrgang des Vizebundeschampions Secret. Sie wurde aus einer Mutter von Fürstenball gezogen. Die strahlende Siegerin stammt aus der Zucht von Ines und Lutz Blum, Bötzow. Auf den Plätzen folgten eine Bon Coer-Lord Fantastic-Tochter aus dem Stall von Ullrich Schütte sowie eine Secret-Akzento-Tochter aus der Zucht von Nadine Marx. In der Gruppe der springbetonten Stutfohlen eine Eldorado van de Zeshoek-Levistano-Tochter den Titel. Sie kommt aus dem Stamm des Vizebundeschampions DSP Araldik und wurde von der Pietscher GbR aus Kalbe gezogen sowie ausgestellt. Platz zwei sicherte sich eine Cormitender-Laspari-Tochter aus der Zucht von Edda Borchert, Menz, gefolgt von einer Hickstead White-Charmanto-Tochter aus dem HLG Neustadt.
In der Klasse der springbetonten Hengstfohlen gewann ein Nachkomme von Grand Slam VDL - Esteban x - Kolibri aus der Zucht von Sophie und Harald Heinrich aus Angern. Auf dem zweiten Platz folgte ein Toys-Sohn aus dem Hauptgestüt Neustadt. Dritter wurde ein Diarado - Sohn aus dem Stall von Werner Grese, Ketzin.

 

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnis der Brillantringe des DSP Fohlenchampionats am 14.07.2018 in Neustadt (Dosse)