Sie sind hier: Aktuelles

Freispringchampionat: Springtalente im Reitrevier Münchehofe

Bestes dreijähriges Deutsches Sportpferd war der Hengst Emrado von Emerald van't Ruytershof – Como – Sohn. Foto: bjoern-schroeder.de

Bei den vierjährigen ging der Sieg an Chaccorina von Chacco me Biolley - Kolibri

Münchehofe - Das Reitrevier in Münchehofe war in diesem Jahr wieder Gastgeber für das Freispringchampionat des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt e. V. Erstmals gingen hier nicht nur die auf den regionalen Veranstaltungen der Vereine des Zuchtbezirks Berlin-Brandenburg qualifizierten Ponys und Deutschen Sportpferde, sondern auch die besten Teilnehmer der Freispringwettbewerbe aus dem Zuchtbezirks Sachsen-Anhalt, an den Start.


Der Sieg bei den Sportponys ging an die vierjährige Stute Georgina von Baccarat - Sweet Dream SF aus der Zucht von Andreas, Joachim, Könnern. Bestes dreijähriges Deutsches Sportpferd war der Hengst Emrado. Der Emerald van't Ruytershof – Como – Sohn stammt aus der Zucht und den Besitz von Udo Verworner aus Ladeburg. Die Siegerschärpe bei den vierjährigen Deutschen Sportpferden sicherte sich die Stute Chaccorina.  Die Chacco me Biolley – Kolibri – Tochter wurde in der Prignitz von Christian Lehmann, Steinberg, gezogen und ebenfalls von ihm präsentiert.

 

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnis Freispringchampionat in Münchehofe am 01.05.2018