Sie sind hier: Aktuelles

Jubiläumskörung beim Schaufenster der Besten vom 14. bis 16. November in Neustadt (Dosse)

Zum 20. Mal ist die Graf von Lindenau-Halle Schauplatz für die DSP-Körung in Neustadt (Dosse).

Neustadt (Dosse) - Seit 20 Jahren lädt der Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt zu seiner Herbstkörung für das Deutsche Sportpferd in die Graf von Lindenau-Halle nach Neustadt (Dosse) ein. Vom 14. bis 16. November bietet das Schaufenster der Besten in der 1999 direkt am Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt errichteten Veranstaltungshalle den feierlichen Rahmen für den ersten Karriereschritt der jungen Hengste als künftige Vererber. In diesem Jahr konnten bei den Vorauswahlterminen 55 zwei- und dreijährige Reitpferdehengste den Sprung in das Jubiläumskörlot schaffen. Dabei zeichnen sich Hengste wie Askari, Brantzau, Calido, Cornet Obolensky, Hickstead White, Million Dollar, Van Gogh, Quickly de Kreisler, Come il faut im Bereich Springen als Väter für die Körkandidaten verantwortlich. Im Dressurbereich unterstreichen die Väter Bennetton Dream, Finest, Bon Coeur, Fürsten-Look, Helium, Vitalis, Quaterback, Morricone und Millennium die züchterische und sportliche Klasse des Lots.

Einen Überblick über die Hengstkollektion erhalten Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.