Sie sind hier: Aktuelles

Nördlingen, Marktplatz der Sportler der Zukunft.

11. DSP-Elite-Fohlenauktion in Nördlingen mit Spitzenergebnis

Die Emotionen schlugen über am vergangenen Samstag bei der 11. Elite-Fohlenauktion des Deutschen Sportpferdes. Die Auktion, die nach 9 Jahren erstmals wieder in der Reithalle des RV St. Georg Nördlingen stattfand, toppte alles bisherige: Zwei Preisspitzen mit stolzen 37.000 Euro, insgesamt 23 Fohlenbesitzer konnten sich über fünfstellige Preise freuen und der Durchschnittspreis für die 70 angebotenen Fohlen konnte von 7803 Euro auf 9811 Euro gesteigert werden. 

„„Das war spitze! Die Kollektion war dieses Jahr sehr qualitätsvoll und wir hatten finanziell sehr starke Kunden vor Ort in der Halle und weltweit am Telefon“, freut sich Auktionsleiter Roland Metz über den großartigen Preissprung nach oben. „Mit diesem Ergebnis zählt die Auktion mit zu den besten Fohlenauktionen im bundesweiten Vergleich!“

Die Preisspitze der Dressurfohlen sicherte sich eine Dressurreiterin aus Luxembourg, die bereits weitere Deutsche Sportpferdefohlen und Hengste ihr eigen nennt. Sie legte 37.000 Euro für das bewegungs- und typstarke Fohlen For Diamond Hit DB abstammend von For Romance – Diamond Hit, ausgestellt von Emil Brockmann, an.

Leitet Herunterladen der Datei einErgebnis.

Öffnet externen Link in neuem FensterHier weitere Infos.