Sie sind hier: Aktuelles

Ponyforum GmbH: Preisspitze von 9.000,00€ bei der Fohlenauktion

Die 3. Online Reitponyfohlenauktion der Ponyforum GmbH endete mit einer überragenden Verkaufsquote von 90% - 32 der 36 Fohlen wurden direkt verkauft. Der Durchschnittspreis betrug in dieser Auktion 4.459,00€ und der Gesamterlös betrug 142.700,00€.
Auslandsverkäufe nach Polen, Luxemburg, Belgien und in die Schweiz wurden realisiert.

Zur Preisspitze avancierte die Katalognummer 1, das braune Hengstfohlen Donnarumma von D-Power AT – FS Don´t Worry. Der Bewegungskünstler aus der westfälischen Zucht von Theo Stemmann aus Gelsenkirchen begeisterte einige Kunden und wurde letztendlich für 9.000,00€ an eine Championatsreiterin aus Warschau zugeschlagen. Diese Kundin sicherte sich im weiteren Auktionsverlauf mit dem Falbhengstfohlen Charmeur v. Champ de Luxe – Bünteeichen Ricardo aus der Zucht von Fam. Ohmeis aus Winterberg noch ein weiteres vielversprechendes Hengstfohlen. Für 7.500,00€ wurde ebenfalls ein westfälisches Hengstfohlen aus der Zucht von Heiner Rohmann aus Marl verkauft. Der bewegungs- und typstarke Sohn des Siegerhengstes Gabalier aus einer Mutter von Jacobspeels Rocky wechselte nach Norddeutschland zu einer Warmblutkennerin. Das Cremello-Hengstfohlen Newlands Giotto von Genesis BL – FS Coco Jambo aus der Zucht der Familie Olsson aus Lübeck wird zukünftig bei Ponyfreunden im Rheinland beheimatet sein. Der Sohn des frisch gekürten Vize-Bundeschampions Genesis BL war mit seiner auffallenden Farbgebung und Bewegungsgüte begehrt und erzielte 6.200,00€. Gleich zwei hochwertige Fohlen sicherte sich ein passionierter Pferdemann aus Niedersachsen. Der Warmblutzüchter kaufte für seinen eigenen Nachwuchs zwei hervorragende Fohlen und wird diese beiden Nachwuchshoffnungen nun aufziehen. Zum einen sicherte er sich das Cremellohengstfohlen Creme de la creme von Cayuga San – Golden State aus der Zucht von Christian Jaspers (Zuchtverband Weser-Ems) für 6.000,00€ und ebenso das antrittsstarke Stutfohlen Steendieks Lady Lissy v. Steendieks Count Down – FS Chambertin für 6.000,00€. Das Stutfohlen entstammt einer der erfolgreichsten Linien des Gestüts Steendiek von Peter Böge aus dem holsteinischen Schönhorst. Im September wird eine weitere Online Fohlenauktion der Ponyforum GmbH stattfinden.