Sie sind hier: Aktuelles

Verkaufspferdewoche im Landgestüt Moritzburg

Verkaufspferdewoche im Landgestüt Moritzburg

Verkaufspferde gesucht - Vermarktungsmöglichkeiten mit besten Aussichten für den Pferdeverkauf

 

Trotz der etwas eingeschränkten Möglichkeiten der Präsentation war die Verkaufspferdewoche im vergangenen Jahr durch eine große Nachfrage und zufriedene Kunden gekennzeichnet. Auch in diesem Jahr ist es, vom 10. bis 17. April 2021 wieder soweit: Der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V. in Kooperation mit der Sächsischen Gestütsverwaltung (SGV) lädt ambitionierte Reiter mit Interesse am Kauf qualitätsvoller Nachwuchspferde ins Landgestüt Moritzburg zur Verkaufswoche ein. Für die Züchterschaft ist das eine gute Möglichkeit ihre Zuchtprodukte zu vermarkten. Im jährlichen Verkaufslot finden sich erfolgsversprechende Youngster für den Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitssportler ebenso wie zuverlässige Partner für den anspruchsvollen Freizeitreiter.

 

Im vergangenen Jahr war trotz geänderter Veranstaltungsform, die Nachfrage von Interessenten und Käufern anlässlich der Verkaufswoche besonders groß. Durch die professionelle Präsentation ihrer Pferde mit Videos und Fotos im Verkaufskatalog sowie auf verschiedenen Onlineplattformen, ist die Verkaufspferdewoche besonders attraktiv.

Die Vorstellung während der Verkaufswoche bietet ihnen zudem die Möglichkeit, direkt mit einer Vielzahl potenzieller Käufer in Kontakt zu kommen. Reiter auf der Suche nach dem passenden vierbeinigen Partner für Sport und Freizeit müssen dank des zusammen gestellten und im Landgestüt eingestellten Lots keine langen Fahrtzeiten zu den einzelnen Pferden mehr in Kauf zu nehmen. Sie können die gesamte Kollektion unter dem Reiter live erleben, sich fachlich beraten lassen und für einen Proberitt selbst in den Sattel steigen.

Das Gesamtkonzept hat sich nachhaltig bewährt: Mit Freude verfolgen wir gespannt die Wege, die unsere Schützlinge seit den jährlich im April stattfindenden Verkaufswochen mit ihren neuen Besitzern eingeschlagen haben.

Nutzen Sie für Ihre Nachwuchshoffnung diese Vermarktungsmöglichkeit. Wer sein verkäufliches Pferd in die Verkaufskollektion aufnehmen lassen möchte, kann sich gern an Anne Vogel (Tel.: 035207/89632) oder Astrid Wienczek (Tel.: 035207/89636, E-Mail: verkauf@pzvst.de) vom Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen wenden. Der Vorbesichtigungstermin mit Foto- und Videoaufnahmen wird am 03. März 2021 im Landgestüt Moritzburg stattfinden. Die vollständige Ausschreibung für die Verkaufswoche im Landgestüt Moritzburg finden Sie auf den Seiten des Pferdezuchtverbandes Sachsen-Thüringen/ Vermarktung/ Ausschreibung unter www.pzvst.de.