Sie sind hier: Sport

Erfolgreiche Turnierprämiere von DSP Belantis und Isabell Werth

Fritzens (AUT) - Beim Manfred Swarovski-Gedächtnis-Turnier im österreichischen Fritzens feierten heute Morgen Isabell Werth und der Deutsche Sportpferdehengst DSP Belantis ihre Turnierpremiere. Die dreifache Weltmeisterin sattelte erstmal den einstigen Körsieger des Schaufensters der Besten bei einem Turnier und stellte den im Brandenburgischen Haupt- udn Landgestüt Neustadt (Dosse) gezogenen Benetton Dream-Expo'se-Sohn in einem Prix St. Georges vor. Am Ende erreichte Werth auf dem erst siebenjährigen Schimmel mit 73,868 Prozent Platz zwei. Besser als die Olympiasiegerin und der ehemalige Bundeschampion und Vizeweltmeister waren nur Dorothee Schneider und Kiss Me.