Sie sind hier: Sport

Global Champions Tour: Platz zwei für DSP Alice und Simone Blum

Simone Blum und DSP Alice feierten in Berlin ihren bisher größten Erfolg. - Foto: bjoern-schroeder.de

Berlin - Eine gelungene Premiere erlebte das Berliner Turnier „Global Jumping Berlin“ im Sommergarten des Messegeländes am Fuß des Funkturms. Tausende Zuschauer feierten Simone Blum und DSP Alice als zweitplatzierte im Großen Preis, dem Wertungsspringen der Global Champions Tour. Die Reiterin aus dem bayrischen Zolling und ihre Deutsche Sportpferde Stute Stute von Askari-Landrebell (Z: Ralf Mewes) wuchsen einmal mehr über sich hinaus: Die amtierende Deutsche Meisterin, die in diesem Jahr einen Höhenflug erlebt, ließ die Askari-Tochter über die kapitalen Hindernisse regelrecht fliegen. Fehlerfrei in 41,01 Sekunden passierte das Paar die Ziellinie.