Sie sind hier: Sport / Sportförderung

Ausbildungsförderung für talentierte junge Sportpferde

Der Pferdezuchtverband hat für seine Mitglieder ein Förderprogramm aufgelegt.
In diesem Programm sollen Züchter, die allein nicht in der Lage sind Ihre hochtalentierten Pferde zu fördern unterstützt werden.

Das Ziel ist es, diese Pferde auf Championaten zu präsentieren und eine Platzierung auf hohem Niveau am Markt z.B. auf Auktionen zu erreichen.

Zielgruppe dieser Initiative sind 3-bis 5jährige Deutsche Sportpferde und Sportponys mit überdurchschnittlicher Qualität und einer Lebensnummer des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt e.V.

Über den schriftlichen Antrag entscheidet nach der Besichtigung des Pferdes eine durch den Vorstand berufene Arbeitsgruppe. Über die Förderung wird ein schriftlicher Vertrag geschlossen, der den zeitlichen Rahmen und den entsprechenden Ausbildungsstall beinhaltet.

Die Ausbildungsförderung kann eine monatliche Beihilfe bis 200 € bzw. einmalige Aufwandszuschüsse von 150 € und/oder Start- und Boxengeld bei der Teilnahme an Championaten (120 bzw. 100 €) beinhalten.

Formlose Anträge können jederzeit an die Geschäftsstelle des Verbandes in Neustadt (Dosse) gerichtet werden.

Initiates file downloadAusbildungsförderung als pdf

Initiates file downloadAntrag auf Ausbildungsförderung (pdf-Formular)