Sie sind hier: Zucht

Newsarchiv

Liebe Züchter/innen,

die Vetmeduni Vienna und das Graf-Lehndorff-Institut Neustadt (Dosse) möchten Sie um Ihre Hilfe bitten.

Das Warmblood fragile foal syndrome (WFFS) ist ein 2015 erstmals beschriebener Gendefekt bei Warmblütern. Für diesen...

Weiterlesen

Pokal bleibt erneut Brandenburg- Anhalt treu!

Weiterlesen

Stendal - Nach fast drei Jahrzehnten im Amt verabschiedet sich Ende 2019 Dr. Ingo Nörenberg in den wohlverdienten Ruhestand. Zwar sind es bis zum Ausscheiden des bisherigen Zuchtleiters des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt noch einige Monate...

Weiterlesen

München - Es lief einmal mehr rund bei den Hengsttagen des Deutschen Sportpferdes auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem. Deutlich aufgewertet war bei der 16. Auflage der Platz vor der Körhalle, der zu einem kleinen Winterdorf mit Feuerschalen,...

Weiterlesen

Berlin - 65 Hengste zwischen vier und zwölf Jahren konkurrierten um den Titel des Bundessiegers in insgesamt 14 Kategorien bei der fünften FN-Bundeshengstschau Sportponys. Schauplatz der Bundeshengstschau war die Internationale Grüne Woche in Berlin,...

Weiterlesen

Keine Partner Pferd ohne DSP!

Weiterlesen

Wir laden recht herzlich alle Jungzüchter und Beauftragte am Samstag, den 16.02.2019 um 12.00 Uhr in dem Versammlungsraum der Graf- von- Lindenau- Halle ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Jahresrückblick 2018

3. Berichte aus den Vereinen

4....

Weiterlesen

Jungzüchter starten mit Vollgas in das neue Jahr!

Weiterlesen

Neustadt (Dosse) - Im Anschluss an die diesjährige Saison der Hengstleistungsprüfungen gab es am Freitag, den 7. Dezember in Neustadt (Dosse) erneut die Möglichkeit, erfolgreich geprüfte Hengste zur Körung für das Deutsche Sportpferd vorzustellen....

Weiterlesen

Zum Auslag des gemeinsamen Jahres fanden sich am ersten Adventswochenende insgesamt 16 Jungzüchter auf der Reitanlage der Familie Rathke in Buckautal ein. Auf dem Programm standen neben der feinen Schulung des Blickes beim Freispringen auch die...

Weiterlesen