Sie sind hier: Zucht

Detlef Schwolow zum Ehrenmitglied ernannt

Detlef Schwolow wurde im Rahmen der Delegiertenversammlung zum ersten Ehrenmitglied des Verbandes ernannt. Vorsitzender Wolfgang Jung und Claudia Fuchs von der Geschäftsstelle gratulieren. - Foto: Schroeder

Cobbelsdorf - Zum ersten Ehrenmitglied des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt wurde der langjährige stellvertretende Vorsitzende des Verbandes Detlef Schwolow im Rahmen der diesjährigen Delegiertenversammlung in Cobbelsdorf ernannt. Der Diplom Landwirt aus Dallgow gehört seit Gründung der Pferdezuchtverbände nach 1990 zu seinen engagiertesten Mitgliedern. Der Inhaber des Gestüts Friedrichshof ist einer der erfolgreichsten Ponyzüchter in Deutschland und konnte unter anderem mehrere Bundeschampions, mehrere Bundessiegerhengste, Europameister und zahlreiche Körsieger und Staatsprämienstuten stellen. Er war Mitinitiator der erfolgreichen Jungzüchterarbeit in Brandenburg-Anhalt und ist bis heute einer der größten Jugendförderer in Zucht und Sport in der Region. Detlef Schwolow ist Mitglied in Vorstand Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und seit 2016 Vorsitzender der Abteilung II der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände.