Sie sind hier: Zucht

Gemeinsam stark

Masterhengst DSP Belantis ziert das Cover des Hengstverteilungsplans.

In wenigen Tagen ist es soweit: Am 09. März erscheint das Hengstregister des Deutschen Sportpferdes 2018. Was 1993, mit einem ersten Hengstverteilungsplan für Baden-Württemberg begann, hat sich in den Jahren stetig weiterentwickelt. Und nun ist es soweit: Das Hengstregister der Arbeitsgemeinschaft der Hengsthalter des Deutschen Sportpferdes feiert das 25-jährige Jubiläum. Eine starke Gemeinschaft die für Innovation und Zuchtfortschritt steht, der es auch für die Zusammenarbeit für das Hengstregister zu danken gilt.

Das Werk umfasst die Hengste der fünf Pferdezuchtverbände des Deutschen Sportpferdes und kann den Züchtern und Interessierten als hippologisches Nachschlagewerk dienen. Von der Vielzahl der Stationen und qualitätsvollen Vererbern können die Züchter bei der Suche nach einem passenden Hengst nur profitieren. Ergänzt wird das Hengstregister durch eine Aufbereitung der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes in München, inklusive aller gekörten Hengste und Körkommentare der Prämienhengste. Interessante Hengstportraits, die Aufstellung der besten Süddeutschen Vererber und Sportpferde, sowie hilfreiche Praxisthemen runden das Heft zu einem stimmigen Gesamtwerk ab.

Das Hengstregister des Deutschen Sportpferdes erscheint am 09. März – eine Pflichtlektüre, für alle Züchter und zuchtbegeisterten Leser!

Das Hengstregister ist ein Magazin des ZÜCHTERFORUMs. Nicht-Abonnenten können es nach dem Erscheinen unter https://reiterjournalshop.com/ bestellen.

Alle Hengste sind zudem online unter:Öffnet externen Link in neuem Fenster http://service.vit.de/pferd_praesentation/Front?anzeigezweck=Hengstverteilungsplan&L=0&verband=56&aktion=VorgabenHvp