Sie sind hier: Zucht

Jungzüchter Work Shop & Fahrlehrgang in Naumburg

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 4 & 5 März viele Fahrer/innen und Jungzüchter interessierte auf der Reitanlage, Geschirrsattlerei B. Siegel in Naumburg. Es waren 8 interessierte JZ die von 14 Uhr bis 17 Uhr einen Einblick in die ersten JZ Aufgaben bekamen. Luise Siegel hat sie dabei Tatkräftig unterstützt. Zuerst wurden die Ponys gemeinsam vom Paddock geholt und in ihre Boxen gestellt. Dann ging es an den Aufbau der Dreiecksbahn. Wo wir zuerst einmal ohne Ponys die Dreiecksbahn abliefen. Danach bekam jeder ein Pony und es wurde gemeinsam geputzt. Nach dem Putzen waren die Ponys Hochglanzpoliert! Zusammen ging es dann mit den Ponys auf die Dreiecksbahn. Was am Anfang so einfach aussah, stellte sich doch als recht schwierig heraus. Doch am Ende haben es alle schon recht gut hinbekommen. Damit der Spaß nicht zu kurz kam gab es im Anschluss lustige Pony Spiele. Aber wie zu jedem JZ Workshop kam auch diesmal der Theoretische Teil. OHHH je sagten unsere zwei JZ die schon länger dabei sind. Bei 20 Fragen mussten die JZ nun von 3 Antworten je Frage ein Kreuz machen. Da wir JZ hatten die noch nicht zur Schule gingen wurden die Fragen und möglichen Antworten laut vorgelesen. Am Ende wurde alles gemeinsam ausgewertet und fast alle JZ gingen Glücklich nach Hause. Da auch an diesem Wochenende der Fahrlehrgang mit stattfand nutzen dies ein paar JZ um das Fahren zu erlernen. Dabei gab es reine Anfänger sowie einige die schon etwas Erfahrung mitbrachten. Es wurde sich wie immer gegenseitig ganz toll geholfen. Da staunte so mancher Erwachsener Fahrer der mit am Fahrlehrgang teilnahm wie die Kids am zweiten Tag schon durch Kegelpaare fuhren. Dank des Wetters gab es ein rund um tolles Wochenende wo alle recht viele neue Erfahrungen mitnahmen. Wir danken allen Teilnehmer/innen und würden uns sehr freuen wenn einige weiterhin Spaß daran hätten weiter zu machen. Denn JZ und Fahrer Nachwuchs können wir in Sachsen Anhalt immer gebrauchen.

Familie Siegel