Sie sind hier: Zucht

Offene Mitteldeutsche Körung 03. & 04.02.2017 in Prussendorf

Zeitplan und Anwärter online

 

Foto: Heine

Zur traditionellen Hauptkörung in Prussendorf bewerben sich in diesem Jahr 49 Hengste um das begehrte Prädikat "gekört". Los geht es wie gewohnt am Freitag, den 03.02.2017 mit der Körung für das Deutsche Sportpferd. 16 Hengste bemühen sich um die Zulassung für den süddeutschen Raum, dem 7  Pferdezuchtverbände angeschlossen sind.

Bunt geht es am Samstag mit den Pony- und Spezialrassen in Prussendorf weiter. Vom fast klassischen Deutschen Reitpony über Lewitzer bis hin zu Haflingern verspricht die offene Mitteldeutsche Körung erneut mit Ihrer Vielfältigkeit zu punkten.

Zeitplan und Startliste